DoubleAgent: Zero-Day-Attacke bedroht alle Windows-Systeme

“Das BSI warnt vor der neuen Zero-Day-Attacke DoubleAgent. Sie macht sogar Antivirus-Software zum Einfallstor für Malware. Betroffen sind alle Windows-Versionen.

Die isrealische Sicherheitsfirma Cybellum hat eine “DoubleAgent” getaufte, schwere Windows-Sicherheitslücke entdeckt, die alle Versionen des Betriebssystems von Windows XP bis Windows 10 betrifft.  Ziel der Attacke ist ein 15 Jahre altes Windows-Feature, der Microsoft Application Verifier. Dieses Windows-Tool wird eigentlich von Entwicklern genutzt, um .DLL-Bibliotheken testweise für die Fehlersuche in Prozesse zu laden.” mehr …

Quelle: pc-magazin.de